Museum für zeitgenössische Kunst-Diether Kunerth, Ottobeuren, 1. Preis
2009, Begrenzt offener Realisierungswettbewerb nach GRW
In der Nachbarschaft der Klosterkirche Ottobeuren wird in einer ehemaligen Stapelhalle unter Beibehaltung der bestehenden Gebäudekontur zwischen eingestellten zweigeschossigen Körpern mit Veranstaltungs- und Medienräumen ein fießender Raum für eine Dauer- und eine Sonderausstellung gebildet.