21.06.2016
Architektouren 2016 am Samstag, den 25. Juni: Mehrfamilienvilla in Augsburg-Göggingen

Wir sind mit zwei Projekten dabei! Am Samstag dem 25. Juni von 10.00-12.00 und von 16.00-18.00 Uhr kann im Rahmen der Architektouren 2016 die Mehrfamilienvilla in Augsburg-Göggingen besichtigt werden. Wir freuen uns auf Ihr Kommen! Weitere Infos auf der Internetseite der Bayerischen Architektenkammer und auf unserer Internetseite

20.06.2016
Architektouren 2016 am Sonntag, den 26. Juni: Haus DMDH in Augsburg-Göggingen

Wir sind mit zwei Projekten dabei! Am Sonntag dem 26. Juni von 14.00-16.00 Uhr wird im Rahmen der Architektouren 2016 das Haus DMDH in Augsburg-Göggingen geöffnet. Ein Void in der Hausmitte strukturiert das gesamte Haus. Wir freuen uns auf Ihr Kommen! Weitere Infos auf der Internetseite der Bayerischen Architektenkammer

18.04.2016
Baufortschritt Studio 17A in Königsbrunn

Unser Studio 17A ist fast fertig und geht in den Innenausbau. Bald werden wir Sie in unseren neuen Räumlichkeiten begrüßen dürfen.

10.11.2015
Baufortschritt Studio 17A in Königsbrunn

Der Rohbau unseres neuen Studio 17A in Königsbrunn steht bereits.

09.11.2015
Baufortschritt Mehrfamilienvilla in Augsburg-Göggingen

Der Bau unseres Projekts, der Mehrfamilienvilla in Augsburg-Göggingen, schreitet voran: Der Bau ist nun verputzt und wird bis Anfang 2016 fertiggestellt.

30.09.2015
Grundsteinlegung Studio 17A

Am 30.09.2015 haben wir den Grundstein für unser neues Bürogebäude, das Studio 17A gelegt. Mit einer Zeitkapsel in der Bodenplatte dokumentieren wir den Aufbruch in unsere neuen Büroräume unter der gleichen Adresse wie bisher.

17.07.2015
Andreas Matievits in den BDA-Vorstand des Kreisverbandes Augsburg-Schwaben gewählt

Am 17. Juli 2015 wurde der Vorstand des Kreisverband Augsburg-Schwaben neu gewählt. Der Vorsitzende Frank Lattke wird von Jörg Heiler und Alen Jasarevic vertreten. Zu Beisitzern wurden Roman Adrianowytsch, Walter Bachhuber, Martin Kopp, Andreas Matievits und Hans Schuller gewählt. Armin Daam führt das Amt des Schriftführers weiter und Josef Hell bleibt Schatzmeister. Quelle: BDA Vorstand 2015

11.06.2015
Richtfest Mehrfamilienvilla Augsburg-Göggingen

Am 11.06.2015 haben wir zusammen mit den Handwerkern, den zukünftigen Wohnungseigentümern und der DreiA/Hausbau GmbH Richtfest gefeiert!

17.05.2014
Ausstellung "höher.dichter.weiter." Augsburg

Im Rahmen der vom BDA organisierten sechsten Architekurwoche A6 vom 16.-24. Mai 2014 hat das Architekturmuseum Schwaben eine Ausstellung zum Thema Dichte anhand der städtbaulichen Strukturen Augsburgs kuratiert. 17A ARCHITEKTUR ist mit der Planung zur Mehrfamilienvilla in Augsburg-Göggingen vertreten. Die Ausstellung geht bis zum 17. August 2014. Quelle: Ausstellung „höher. dichter. weiter. Nachverdichtungen und Freiräume“ Architekturmuseum Schwaben, Augsburg

14.03.2014
3. Preis beim Wettbewerb Reichenberger Straße in Neugablonz

17A ARCHITEKTUR erhält zusammen mit terra.nova Landschaftsarchitektur und Energieberatung Transsolar beim städtebaulichen und landschaftsplanerischen Wettbewerb Wohnbebauung Reichenberger Straße in Kaufbeuren-Neugablonz den 3. Preis.

25.10.2013
Broschüre 17A ARCHITEKTUR zum Download

Ab heute kann auf unserer Internetseite unter dem Menüpunkt Büro/Leistungen unsere aktuelle Bürobroschüre mit einigen neuen Projekten heruntergeladen werden. Download Bürobroschüre

02.01.2012
Ausstellung „Neue Neue. BDA-Berufungen 2010/11“ Berlin

Nach der Ausstellung „Neue Neue. BDA-Berufungen 2010/11“ im Mai 2011 in Leipzig ist 17A ARCHITEKTUR mit einem Modell zum Museum für zeitgenössische Kunst in Ottobeuren in der gleichnamigen Ausstellung im Glashaus in Berlin zu sehen. Quelle: Ausstellung „Neue Neue. BDA-Berufungen 2010/11“ Berlin

31.03.2011
Entscheidung zum Wettbewerb Königsbrunn Mitte

17A ARCHITEKTUR kommt beim beschränkt offenen Realierungswettbewerb für die neue Mitte Königsbrunn in die Engere Wahl.

24.11.2010
Entscheidung zum Wettbewerb Gröbenzell

17A ARCHITEKTUR erhält beim städtebaulichen Realisierungswettbewerb Südliche Bahnhofstraße Gröbenzell einen Ankauf.

01.07.2010
Andreas Matievits wird in den BDA Bayern berufen

Andreas Matievits wird auf Vorschlag von Werner Eberle, Architekt BDA aus Augsburg, in den Bund Deutscher Architekten, Kreisverband Augsburg-Schwaben, berufen. "Der BDA vereint freischaffende Architekten und Stadtplaner, die sich durch die Qualität ihrer Bauten ebenso auszeichnen wie durch hohe persönliche Integrität und Kollegialität. Sie verbindet die Bereitschaft zum Engagement im Interesse der Baukultur und des Berufsstandes." Quelle: Aufgaben und Ziele des BDA